Aufstellungsbereich

Der Aufstellungsbereich befindet sich im Schulzentrum an der Ebersbacher Straße und ist in verschiedene Bereiche unterteilt. Bitte beachten Sie die Beschilderung in den jeweiligen Bereichen.

Die Einfahrt in den Aufstellungsbereich mit PKW ist ab 12.00 Uhr nicht mehr möglich. Bitte bringen Sie Ihr Kind rechtzeitig zum vereinbarten Aufstellungsplatz oder planen Sie ausreichend Zeit für den kurzen Fußweg vom Parkplatz zum Aufstellungsbereich ein.

Achten Sie bitte auf die Anweisungen der Ordner im Bereich des Aufstellungsbereichs.

Festwagen

Die Aufstellung der Festwagen und Gruppen zu Pferd erfolgt ausschließlich auf der Ebersbacher- und Saumstraße. Die Zufahrt der Festwagen aus dem Einspannbereich auf dem Gelände des Sägewerks erfolgt über die Herzog-Albrecht-Allee, Bismarckstraße, Beethovenstraße und Saumstraße.

ellungsbereichs.

Personengruppen

Die Aufstellung der Personengruppen aus den verschiedenen Schulen und umliegenden Gemeinden erfolgt größtenteils auf dem Parkplatz des Schulzentrums bei der Turn- und Sporthalle. Bitte beachten Sie hierzu auch die Informationen der Schulen und Kindergärten.

Musikkapellen

Die Aufstellung der Musikkapellen, Fanfarenzüge usw. erfolgt auf dem Schulweg unterhalb der Ebersbacher Straße zwischen Marktplatz und Beethovenstraße.ierzu auch die Informationen der Schulen und Kindergärten.

Historische Bürgerwehren und Stadtgarden

Die Aufstellung der historischen Bürgerwehren und Stadtgarden (Infanterie) erfolgt auf dem Parkplatz unterhalb des Progymnasiums und der Förderschule zwischen Beethovenstraße und Herzog-Albrecht-Allee.

Die berittenen Garden und Wehren (Kavalerie) reihen sich bei den Festwagen und sonstigen berittenen Gruppen in der Saumstraße ein.

Getränkeverkauf im Aufstellungsbereich

Im Aufstellungsbereich werden Getränke zum Verkauf angeboten. Es befindet sich eine Verkaufsstelle im Pausenhof der Förderschule und eine auf dem Parkplatz der Sporthalle. Außerdem fährt ein Leiterwagen zu den Gruppen und Festwägen auf der Ebersbacher- und Saumstraße. Bitte geben Sie Ihren Kindern etwas Kleingeld mit, damit sich diese bei sommerlichen Temperaturen mit Getränken versorgen können.

Eine Bitte an alle Umzugsteilnehmer: bitte stellen Sie Ihre Flaschen bei der Einmündung in den Umzugsweg auf der Ebersbacher Straße in die bereit gestellten leeren Getränkekisten. Vielen Dank.

und Kindergärten.